Nachrichten ganz org vom 1. Juni 2017

Rotlichtslam
Hadersdorf am Kamp
Hanfwandertag
Polizeiübergriffe
Murcamp
Protest bei der österr. Post, Magazin Tarantel
Stoppt Deportationen nach Afghanistan

Gegen Korruption und Vučić - in Belgrad & Wien

Serbische Wienerinnen und Wiener hielten eine Solidaritätskundgebung mit den Demonstrierenden in Serbien ab. Dort gibt es seit der Präsidentschaftswahl am 2.

Doris Akrap im Interview zu Deniz Yücel

Anlässlich der Veranstaltung "Das Meer sollst du sein" war die TAZ Redakteurin und enge Vertraute von Deniz Yücel, Doris Akrap, in Wien. Sie spricht über ihre Eindrücke vom Erdogan-Regime in der Türkei.

Der Fall der Versammlungsfreiheit bedeutet das Ende der Demokratie

Erich Fenninger, Bundesobmann der Volkshilfe Österreich, zur Gefahr durch die Beschränkung des Versammungsrechts und zur Verantwortung der SPÖ.

Keine Abschiebungen nach Afghanistan! Protest vor dem PAZ Rossauer Lände

Keine Deportationen nach Afghanistan! Eine Kundgebung am 28. März 2017 vor dem Polizeianhaltezentrum (PAZ) bei der Roßauer Lände fiel doch größer aus, als von der Polizei erwartet.

Herr Sobotka, wir lassen uns die Straße nicht nehmen! - Demo

Für die Verteidigung der erkämpften demokratischen Rechte - Ein Protest der SJ gegen Einschränkungen der Versammlungsfreiheit und gegen Sobotkas allgemeinen Abbau der Demokratie am 28. März 2017. Ca. 450 TeilnehmerInnen.

ÖVP macht Thesen der Rechtspopulisten salonfähig - Rechtsanwalt Bürstmayr

Interview mit Rechtsanwalt Georg Bürstmayr am Rande der Versammlung zum Thema "freie Luft" im Wiener Volksgarten am 26. März 2017

Pulse of Europe - Kundgebung am Karlsplatz

Die zivilgesellschaftliche Organisation setzt sich pro EU ein und trifft sich jeden Sonntag um 14 Uhr am Karlsplatz vor der Karlskirche.

Gegen Erdogans Regime - Stimmen aus Wien

#Hayir - "Nein zu Erdogan und seinem Regime" - Am 16. April 2017 findet in der Türkei ein wichtiges Referendum statt. Recep Tayyip Erdogan will sich per Votum für ein Präsidialsystem nun ganz offiziell zum Diktator machen lassen.

Ein neues Tierschutzgesetz und trotzdem Protest!

Ein neues Tierschutzgesetz? Ja, aber Moment! Warum gehen dann Tierschützer auf die Straße?
Schlupflöcher, Ausnahmeregelungen, Rückschritte und Stillstand - einige Schlagwörter und Gründe der Demo am 25. März 2017 des VGT Austria.

CARE Revolution - Protest vor dem KAV Wien

Der Wiener Krankenanstalten-Verbund (KAV) ist im Gerede. Gerade eben wurde KAV-Chef Udo Janßen entlassen, davor ist Sonja Wehsely, die zuständige Stadträtin zurückgetreten und es soll konkrete Pläne einer Privatisierung geben.

Polizeiminister Sobotka erinnert Verfassungsrechtlerin an Metternich

Frage an die Verfassungsrechts-Experint: Demonstrieren werden wir uns bald nicht mehr leisten können und überhaupt wiegt das Interesse Geschäfte zu machen doch schwerer als dieses veraltete Demonstrationsrecht. Oder?

#m18 - Internationaler Aktionstag gegen Rassimus

1.500 Menschen sind am 18. März 2017 gegen Rassismus auf die Straße gegangen. Bei der Abschlusskundgebung sprach auch Susanne Scholl, die langjährige Moskau-Korrespondentin des ORF.

FreeDeniz - Korso4Deniz Wien

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel sitzt in der Türkei in U-Haft! Ein weiterer Journalist von insgesamt 150 Gefangenen schon, dem seitens des Erdogan-Regimes Vorwürfe gemacht werden - unter anderem PKK-Nähe und Volksverhetzung.

Opernball-Demo 2017 - Ein Zeichen gegen die soziale Kluft

Opernballdemo am 23. Februar 2017 - Ein Zeichen gegen die soziale Kluft: Seit vielen Jahren gehen Menschen an diesem Tag aus Protest auf die Straße - ein paar Reflexionen und Impressionen vom heurigen Protest.

Al-Salam Hospital in Mosul, Irak

Im Jänner erlitt die irakische Armee am Areal des Al-Salam Hospitals
schwere Verluste gegen den „Islamischen Staat“.
Anschließend wurde das Krankenhaus von der US-Koalition bombardiert.

Kundgebung: "Sofortiger Rücktritt von Wolfgang Sobotka" am 7.2.2017

Videobeitrag: Renate Sassmann
Sofortiger Rücktritt von Wolfgang Sobotka, österreichischer Innenminister, 7.2.2017

Ballgäste in Löwelstraße blockiert - #nowkr 2017

Zu fast schon symbolischen Auseinandersetzungen kam es nach Ende der offiziellen OGR-Demo (mit 2.500-2.800 TeilnehmerInnen) gegen den Akademikerball in der Hofburg in der Löwelstraße hinter dem Burgtheater: Zwei Fahrzeuge mit mutmaßlichen Ballgäst

Kein Bock auf Nulllohnrunde

Am 2. Februar demonstrierten die ArbeitnehmerInnen unterstützt von der Gewerkschaft GPA-jdp - Zitat ORF.at: "Konkret geht es um den Kollektivvertrag „Werbung und Marktkommunikation“. „Wir verdienen mehr!

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren